Jojobaöl*

 INCI: Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil

 

Herkunft & Herstellung

Heimisch ist die Jojoba-Pflanze im südwestlichen Teil der USA und Nordmexiko, Anbau neben den Ursprungsregionen auch in Israel, Argentinien und Peru. Es wird durch Kaltpressung der Samen des Jojobastrauchs gewonnen. Nach dem pressen wird das Öl nur noch gefiltert und nicht weiter aufbereitet oder chemisch behandelt.

 

Eigenschaften

Das goldgelbe, klare Jojobaöl ist eigentlich kein richtiges Öl, es handelt um flüssiges Wachs (also keine Fettsäure-Glycerin-Verbindung wie andere Öle, sondern ein langkettiger Wachsester, der mit einem Fettalkohol verbunden ist). Es wird jahrelang nicht ranzig und duftet neutral-wachsig.

 

Inhaltsstoffe

Jojobaöl zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an Gadoleinsäure 70% und Erucasäure 15% (beides einfach ungesättigte Fettsäuren) sowie einen hohen Anteil an Vitamin E (Antioxidant).

 

Kosmetische Wirkung

Jojobaöl wird durch seine spezifische Struktur auf der Haut nicht durch hauteigene Lipasen gespalten und schützt die Hornschicht daher zuverlässig und langanhaltend vor Wasserverlust, ohne haptisch fettend zu wirken. Die feuchtigkeitsbindende Wirkung und der hohe Gehalt an Vitamin E machen das Jojobaöl zu einem guten Begleiter für trockene, reife und feuchtigkeitsarme Haut. Es sorgt so für Elastizität und ist damit auch gut geeignet für die Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen. Unreine Haut profitiert von der antimikrobiellen Wirkung. Da das Öl nur langsam spreitet (also nicht so schnell in die Augen fließt), kann man es auch für die Augenpflege oder zum Abschminken verwenden. Außerdem kann es zum stabilisieren anderer Öle gegen das Ranzig werden einsetzen.

 

Anwendung

Jojobalöl kann wunderbar zum Abschmincken verwendet werden oder vorbeugend zur Behandlung von Hornhaut an den Füßen (einfach vor dem Schlafen gehen die Füße einreiben).

 

* 100% der gesamten Inhaltsstoffe sind aus kontrolliert biologischem Anbau, 100% naturbelassen, nicht raffiniert, frei von Palmöl, tierischen Inhaltsstoffen, Farbstoffen, Duftstoffen und Konservierungsstoffen.